Vereinfachter Grundsicherungszugang darf nicht zur Dauerlösung werden

Vereinfachter Grundsicherungszugang darf nicht zur Dauerlösung werden

„Zu Beginn der Corona-Pandemie haben wir in der Großen Koalition dafür gesorgt, dass Leistungen der Grundsicherung in einem vereinfachten Verfahren schnell und unbürokratisch erbracht werden können. So sollten zum Beispiel Kleinunternehmer und Soloselbständige nicht in existentielle Not geraten. Deshalb haben wir geregelt, dass lediglich eine…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy