Union weiter offen für Beratungen über Corona-Vorsorge

Union weiter offen für Beratungen über Corona-Vorsorge

Sepp Müller: „Die Impfpflicht ist im Bundestag gescheitert. Bis zuletzt haben wir als Unionsfraktion für unseren Vorsorgemechanismus geworben, der auf einem Impfregister basiert. Leider erhielt unser gut durchdachter Vorschlag keine Mehrheit. Denn Scholz und Lauterbach wollten um jeden Preis schon jetzt eine Impfpflicht für den Herbst beschließen…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy