Straßenblockaden sind kein angemessenes Mittel der Auseinandersetzung in der Demokratie

Straßenblockaden sind kein angemessenes Mittel der Auseinandersetzung in der Demokratie

„Die sogenannten Klimaaktivisten, die sich heute an Zufahrten von Flughäfen geklebt haben, erweisen ihrem Anliegen keinen Dienst. Denn Blockaden wie diese sind kein angemessenes Mittel der Auseinandersetzung in der Demokratie. Die Aktivisten gefährden nicht nur sich, sondern auch unbeteiligte Bürger, die am Ende auch noch auf ihrem Schaden sitzen…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy