Stopp bei ZIM reduziert Forschungsausgaben um bis zu 500 Mio. Euro

Stopp bei ZIM reduziert Forschungsausgaben um bis zu 500 Mio. Euro

Thomas Jarzombek: „Fortschritt bleibt ein Wagnis, wenn er nicht solide finanziert wird. Es ist erschreckend, dass die Bundesregierung noch immer keinen Plan hat, wie sie den bislang erfolgreichen Wissenschaftsstandort Deutschland finanziell gestalten will. Wir verlangen nach über 70 Tagen im Amt ja nicht, dass schon alles bis zum letzten Komma…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy