Sicherheits- und wirtschaftspolitische Bedenken sind nicht vom Tisch

Sicherheits- und wirtschaftspolitische Bedenken sind nicht vom Tisch

„Die Bundesregierung hat sich heute im Streit um die COSCO-Beteiligung am Hamburger Hafenterminal auf eine Art Notlösung verständigt. Grüne und FDP sind eingeknickt. Mit einer Beteiligung von 24,9 Prozent sollen alle sicherheits- und wirtschaftspolitischen Bedenken vom Tisch sein. Dem ist nicht so! China soll über COSCO mehr Einfluss auf eine…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy