Polnische Reparationsforderungen sind innenpolitisch motiviert und abzulehnen

Polnische Reparationsforderungen sind innenpolitisch motiviert und abzulehnen

„Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat völlig zu Recht die polnischen Reparationsforderungen zurückgewiesen. Die Position aller bisherigen und der jetzigen Bundesregierung ist unverändert: Die Reparationsfrage ist mit dem Verzicht Polens auf Entschädigung 1953 und dem Zwei-Plus-Vier-Vertrag 1990 zur Wiedervereinigung völkerrechtlich…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy