Olaf Scholz fährt mit einem Glaubwürdigkeitsproblem zur Klimakonferenz

Olaf Scholz fährt mit einem Glaubwürdigkeitsproblem zur Klimakonferenz

Jung: „Der Kanzler fährt mit beschädigter Glaubwürdigkeit zur Klimakonferenz: Die Einigung auf ein Klimaschutzprogramm seiner Regierung ist gescheitert, ihre Eckpunkte fallen beim eigenen Expertenrat durch, das Klimaschutzgesetz soll aufgeweicht werden und in der Krise bleibt die Ampel kohlelastig. Seit dem Abhängen der Wahlplakate ward von einem…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy