Merz: „Keine Denkverbote“

Merz: „Keine Denkverbote“

Spitzenpolitiker der Unionsfraktion haben die Bundesregierung aufgefordert, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um eine Energiekrise abzuwenden. Fraktionschef Friedrich Merz warnte vor „Denkverboten“. Auch Fraktionsvize Jens Spahn sprach sich für ein pragmatisches Vorgehen „ohne Scheuklappen“ aus. Ein Energieengpass müsse unter allen Umständen…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy