Mario Czaja: Partei mit Zugkraft gestalten