Kampf gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel nicht abschwächen

Kampf gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel nicht abschwächen

„In einem Koalitionsvertrag muss eines der wichtigen Kapitel zum Schutz von Menschenrechten und Menschenwürde der effektive Kampf gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel in Deutschland werden. Dieser Kampf darf nicht aufgrund ideologischer Vorbehalte behindert werden. Die staatlichen und sozialen Institutionen müssen in ihrem Einsatz dringend…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy