Grundsätzliche Bedenken bei der geplanten COSCO-Beteiligung bleiben

Grundsätzliche Bedenken bei der geplanten COSCO-Beteiligung bleiben

„Die Hängepartie um die Entscheidung zur geplanten COSCO-Beteiligung am Hamburger Hafen-Terminal geht in die nächste Runde. Jetzt soll eine geringere Beteiligung die Lösung sein. Aber auch eine geringere Beteiligung von COSCO ändert an den grundsätzlichen Bedenken nichts. Das wäre nicht mehr als eine politische Notlösung für den Ampelfrieden. In…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy