Gegenseitiges Verständnis ist Voraussetzung für Green Deal

Gegenseitiges Verständnis ist Voraussetzung für Green Deal

„Die Bundesumweltministerin darf die bislang gute deutsch-polnische Zusammenarbeit im Umweltbereich nicht durch ideologische Scheuklappen bei der Kernenergie aufs Spiel setzen. Auch wenn die Kernkraft in Deutschland Ende dieses Jahres zurecht ausläuft, muss Frau Lemke die Energiesouveränität Polens akzeptieren. Belehrungen helfen hier nicht weiter…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy