Für mehr Wissenschaftlichkeit bei neuen Züchtungsmethoden

Für mehr Wissenschaftlichkeit bei neuen Züchtungsmethoden

„Die Genom-Editierung hat eine Reihe von Vorteilen: So lassen sich Pflanzen züchten, die widerstandsfähiger gegen den Klimawandel sind und weniger Pflanzenschutzmittel benötigen. Die Landwirtschaft kann mit höheren Erträgen rechnen und die Welternährung leichter sichern. 
Deutschland sollte daher Fürsprecher solcher neuen Technologien sein.…

Teile diesen Beitrag