Frauen dürfen in Krisensituationen nicht die Leidtragenden sein

Frauen dürfen in Krisensituationen nicht die Leidtragenden sein

„In Kriegs- und Krisensituationen sind es die Frauen, die besonders bedroht und betroffen sind. Sei es durch die Mehrfachbelastung während der Corona-Pandemie durch Homeoffice, Homeschooling und Kinderbetreuung oder jetzt aktuell im Krieg in der Ukraine. In der Regel sind es Frauen, ohne die eine Bewältigung dieser Krisen nicht möglich wäre.…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy