Faeser kann sich in der EU nicht durchsetzen

Faeser kann sich in der EU nicht durchsetzen

„Bundesinnenministerin Faeser hinterlässt bei den Verhandlungen über eine geordnete Verteilung der Ukraine-Flüchtlingen in der EU keinen guten Eindruck. Erst nach der Aktivierung der Massenzustrom–Richtlinie in der EU hatte sie gefordert, dass die Kriegsflüchtlinge nach festen Quoten innerhalb Europas verteilt werden. Mit dieser Forderung hat sie…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy