Faeser agiert bei Cybersicherheit zu langsam

Faeser agiert bei Cybersicherheit zu langsam

„Die ohnehin angespannte Cybersicherheitslage hat sich durch den auch im Cyberraum geführten russischen Angriff auf die Ukraine noch einmal verschärft. Dass sich die Bundesinnenministerin bei der Cybersicherheit viel vornimmt, ist daher nur folgerichtig.
Die Stärkung der Bundessicherheitsbehörden wie auch der Resilienz von Kritischer Infrastruktur…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy