Differenzierter Ansatz bei PFAS zwingend notwendig

Differenzierter Ansatz bei PFAS zwingend notwendig

Anja Weisgerber: „Ohne PFAS keine technologische Transformation, denn viele moderne Produkte und Anlagen – wie Halbleiter, Medizinprodukte oder Wind- und Sonnenkraftwerke – kommen ohne diese Stoffe nicht aus. Ein Pauschalverbot aller rund 10.000 Stoffe, wie es die Bundesregierung derzeit auf EU-Ebene mitträgt, drückt dem Wirtschaftsstandort Europa…

Teile diesen Beitrag