Der Digitalminister gefährdet die rechtzeitige Umsetzung des Rechtsanspruchs auf schnelles Internet

Der Digitalminister gefährdet die rechtzeitige Umsetzung des Rechtsanspruchs auf schnelles Internet

„Interner Streit in der Bundesregierung und ein neuer Digitalminister, der höchstwahrscheinlich die gesetzlich vorgesehene Umsetzungsfrist für sein erstes richtiges Projekt im Bereich der digitalen Infrastruktur verbummelt: Das sind keine guten Vorzeichen für die Grundversorgung mit Internetzugängen im ländlichen Raum. Bis Anfang Juni muss die…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy