Das 49-Euro-Ticket ist kein verkehrspolitischer Fortschritt

Das 49-Euro-Ticket ist kein verkehrspolitischer Fortschritt

Thomas Bareiß: „Das 49 Euro Ticket ist alles andere als ein würdiger Nachfolger für das 9-Euro Ticket. Schon allein durch den fünfmal höheren Preis im Vergleich zum 9-Euro Ticket schafft man keinen verkehrspolitischen Fortschritt, und es kostet den Steuerzahler sehr viel Geld. Geld, das zukünftig an anderer Stelle fehlt. Die Nutzer von Bus…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy