Aktuelles

CDU Kreisverband Schmalkalden-Meiningen unterstützt die Kandidatur von Friedrich Merz

Nach der verlorenen Bundestagswahl steht die CDU Deutschlands mit der personellen und vor allem inhaltlichen Neuaufstellung vor einer der wichtigsten innerparteilichen Entscheidungen der letzten Jahre. Das Ergebnis der Wahl für die CDU, besonders im Osten unseres Landes, ist bitter. Das kann und darf uns nicht zufrieden stellen. Wir verlieren zunehmend die Glaubwürdigkeit bei den Themen, die traditionell bei der...

Ralf Liebaug ist neuer Kreisvorsitzender der CDU im Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Der neue CDU-Kreisvorsitzende Ralf Liebaug will genau dort anknüpfen, wo Michael Heym, der langjährige erste Mann im Landkreis Schmalkalden-Meiningen aufhört. Was nicht heißt, dass der Schmalkalder Stadtrat- und Kreisrat nicht auch neue Ideen hätte, um mit frischem Wind der CDU im Kreis oder auch auf Landesebene neue Impulse zu verleihen. Hier der Link zum Video auf SRF Online: https://www.srf-online.de/mediathek/5528/Mit_Kontinuitaet.html

Michael Heym gibt den CDU-Vorsitz im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ab

Nach 25 Jahren gibt der dienstälteste Thüringer CDU-Kreisverbandsvorsitzende dieses Amt in jüngere Hände. Ohne politische Not, wie er meint, es sei eben einfach an der Zeit, hier die Verantwortung an die nächste Generation weiterzugeben. Sein Landtagsmandat wird Michael Heym hingegen behalten und dafür auch bei der für 2021 angesetzten Neuwahl nochmals antreten. Hier der Link zum Video auf SRF Online:...

Die Landrätin soll zu einer sachorientierten und konstruktiven Arbeit zurückkehren

Mit großem Bedauern hat unsere Fraktion den heutigen Artikel zum Interview mit der Landrätin unter dem o.g. Titel in der Tageszeitung zur Kenntnis genommen. Es ist ein in der bisher erfolgreichen Geschichte von Schmalkalden-Meiningen beispielloser Vorgang, dass der Vertreter eines Organs unseres Landkreises ein anderes Organ bzw. ein Mitglied dessen in derart persönlicher Weise angreift und mit Falschbehauptungen versucht, zu...

CDU-Heimatpaket stellt im Kreis Schmalkalden-Meiningen mehr als 32 Millionen Euro für Investitionen zur Verfügung

Michael Heym: „Damit könnte noch mehr in unsere Schulen investiert werden“ Meiningen – Der Kreis Schmalkalden-Meiningen und seine Kommunen können bis 2024 rund 32,5 Millionen Euro an zusätzlichen Investitionen anschieben. „Mit der Verabschiedung des CDU-Heimatpakets durch den Thüringer Landtag stehen der kommunalen Ebene die ersten 168 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt schon in diesem Jahr zur Verfügung“, so der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Raymond Walk....

Die CDU Fraktion im Kreistag (v.l.n.r.): Christian Endter, Erik Thürmer, Silke Klör, Christiane Barth, Thomas Fickel, Christina Liebetrau, Michael Heym, Torsten Widder, Ralf Holland-Nell, Christian Seeber, Bernd Gellert, Ralf Liebaug, Dr. Kai Lehmann (nicht auf dem Bild)

Pressemitteilung zur konstituierenden Sitzung des neu gewählten Kreistages Schmalkalden-Meiningen

Meiningen - Am Donnerstag, den 04. Juli, fand sich der neugewählte Kreistag Schmalkalden-Meiningen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Mit 13 Mitgliedern stellt die CDU die nicht nur die stärkste Fraktion, sondern auch die mit der höchsten Beteiligungen von Frauen. „Leider haben wir eine kleinere Fraktion als in der letzten Legislaturperiode, aber inhaltlich und personell sind wir nichtsdestotrotz stark aufgestellt....

CDU-Chef: Damit muss Schluss sein

Meiningen – Der CDU-Kreisverband Schmalkalden-Meiningen stellt sich klar hinter Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU): Flüchtlinge, die bereits in anderen EU-Staaten erfasst wurden, sollten an der deutschen Grenze abgewiesen werden. Der Kurs von Angela Merkel (CDU) habe zu Destabilisierung geführt. Die Forderung von Kanzlerin Merkel auf eine einheitliche europäische Lösung ist zwar richtig, aber noch viel zu weit entfernt. Das zeigt der...

Integration braucht konsequentes staatliches Handeln

Am gestrigen Mittwoch war Monika Bachmann, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie im Saarland, zu Gast in der Einheitsgemeinde Floh-Seligenthal. Auf Einladung des Bürgermeisters Ralf Holland-Nell berichtete die Ministerin über Strategien, die es braucht, um den Herausforderungen zu begegnen, denen sich der ländliche Raum heute gegenübersieht. „Als Ministerin und ehemalige Landrätin weiß ich um die Probleme, vor denen...

CDU-Jahresempfang mit fünf Kandidaten

Mit fünf Kandidaten zieht die CDU Schmalkalden-Meiningen in den Landrats- und Bürgermeisterwahlkampf. Alle Bewerber stellten sich zum CDU-Jahresempfang in Dreißigacker vor. Meiningen-Dreißigacker - Das Audi-Autohaus Ehrhardt in Dreißigacker verwandelte sich am Dienstagabend in eine moderne CDU-Wahlkampf-Arena. Auf den Stehtischen lagen Flyer aus, außerdem Kugelschreiber und Feuerzeuge. Auf der Bühne sang Aristoteles Siebert mit starker Stimme "Stand by me" und "Ein...

#generationzukunft – Der Clip zur Wahl – Teil 2

[fvplayer src="https://www.cdu-sm.de/wp-content/uploads/CDU_SM_Wahl2018_UT2_HD.mp4" splash="https://www.cdu-sm.de/wp-content/uploads/CDU-Autohaus-Erhardt-MGN-46.jpg" width="1280" height="720"] Der Clip wurde erstmals zum CDU Jahresempfang am 27.03.2018 in Meiningen präsentiert. Mit einem jungen Team geht die CDU Schmalkalden-Meiningen in Wahlkampf 2018.