Aufhebung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbruch sendet völlig falsches Signal

Aufhebung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbruch sendet völlig falsches Signal

„Die geltende Fassung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbruch ist Ergebnis eines Kompromisses, der in der vergangenen Wahlperiode mit großer Mühe erzielt wurde. Ich habe überhaupt kein Verständnis dafür, dass die Ampelkoalition nun als erste Priorität § 219a StGB aufheben will. Denn schon jetzt können Ärztinnen und Ärzte Schwangere in Not…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy