Aufbruch der Ampel braucht führende digitale Köpfe

Aufbruch der Ampel braucht führende digitale Köpfe

„Die Ampel-Koalition steht, der Koalitionsvertrag ist unterschrieben, aber aus digitalpolitischer Perspektive bleibt die neue Regierung nebulös. Es fehlen klare Prioritäten für die Modernisierung und Digitalisierung in Deutschland. Es fehlt eine starke Steuerung dieses zukunftsentscheidenden Themas im Bundeskanzleramt oder durch ein eigenständiges…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy