Antrittsbesuch von Kanzler Scholz in Moskau hinterlässt gemischte Gefühle

Antrittsbesuch von Kanzler Scholz in Moskau hinterlässt gemischte Gefühle

„Der Besuch des Bundeskanzlers hinterlässt gemischte Gefühle.
Gut war, dass Scholz die Souveränität der Ukraine betont hat. Allerdings hat er sich aufs Glatteis führen lassen, indem er Putin unwidersprochen die Fabel von einem Genozid im Donbass hat durchgehen lassen. Das darf ihm nicht passieren. Es ist Russland, das die Ukraine angegriffen und…

Teile diesen Beitrag

Generated by Feedzy